Ein Podcast zu den abenteuerlichen Reisen von Obst und Gemüse

© grenzgänge

In unserer Podcastreihe „Kartoffel und Co. – die abenteuerlichen Reisen von Obst und Gemüse“ erzählen berühmte Obst- und Gemüsesorten schonungslos ehrlich ihre wahren Geschichten und beschreiben die beschwerlichen Wege, die sie zurückgelegt haben und auch heute noch zurücklegen. Wir sind dabei, wenn zahlreiche europäische Seeräuber unbekannte Obst- und Gemüsesorten aus Südamerika entführen. Wir hören zu, wenn Gemüse über die Jahre der Einsamkeit in unbekannten Ländern erzählen oder Obst von seiner erfolgreichen Integration in eine neue Gesellschaft berichtet.

Eines können wir euch jetzt schon verraten: Schon immer waren viele Menschen auf der Welt in ihrem Leben ganz schön in Bewegung. Sie sind in den Nachbarort, eine andere Region oder sogar auf einen anderen Kontinent umgezogen. Sie haben große und lange Reisen unternommen, sind vor Konflikten, Kriegen und plötzlichen Wetter-Katastrophen geflüchtet und und und.  Auf ihre Reise nahmen die Menschen das mit, was an ihrem Ort wuchs und ihnen schmeckte, lieb und vertraut war. Daher gingen auch Obst- und Gemüsesorten mit den Menschen auf Wanderschaft und haben ein neues Zuhause gefunden.

  • Die Podcastreihe eignet sich für Kinder ab der 3. Klassenstufe.
  • Die Podcastfolgen zur Kartoffel und Mango sind in Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Kienbergpark entstanden.